1. Woraus SRS Supplements bestehen und was diese bringen
  2. Auf was Sie beim EKG Gerät kaufen unbedingt achten sollten
  3. Wie eine Operation dazu beitragen kann, Schlafapnoe zu lindern
  4. Wie Qualitätsunterschiede beim Whisky auch im Labor ermittelt werden können
  5. Technische Ausstattung in Wohnmobilen – Camping komfortabler machen
  6. Die Möglichkeiten der Recyclingtechnologie heute und in Zukunft
  7. Wie einfach es ist, sogar ein ganzes Esszimmer online zu bestellen
  8. Das sind die Aufgaben vom Bundesamt für Immobilien im Überblick
  9. Diese Faktoren zur Immobilienwertermittlung gelten als allgemein gültig
  10. Wie Sie die Bausubstanz prüfen und auf was Sie unbedingt achten sollten
  11. Seminare für Tierkommunikation und was dessen Inhalte sind
  12. Deshalb ist in Corona Zeiten das externe Telefonsekratariat sinnvoll
  13. Qualtätsmerkmale von Massivholzmöbeln – Darauf sollten Sie achten
  14. Bis zu dieser Höhe sind Mitarbeitergeschenke steuerfrei
  15. Was die Qualitätsprodukte von Bal Seal auszeichnet
  16. Anwendungsmöglichkeiten für Propylen und dessen Zusammensetzung
  17. Inhaltsstoffe E Liquids – Erfahre was alles drin steckt
  18. Wie digitales Dokumentenmanagement die Büroarbeit verändert
  19. Das EU Bio Siegel und dessen regularien sowie Spielräume für die Industrie
  20. Das FSC Siegel und dessen Bedeutung sowie dessen Hintergrund
  21. Möglichkeiten der Notebook Diebstahlsicherung für Seminar und Schulungszentren
  22. Die Funktionsweise von Löschspray und dessen Qualitätsunterschiede ganz einfach erklärt
  23. Das Trusted Shop Siegel – Was es kostet und was es bringt
  24. Das Siegel von Tüv Süd Safer Shopping – Was es aussagt und wie es vergeben wird
  25. Gütesiegel für Online Shops – Welche vertrauenswürdig sind und wo Achtung geboten ist!
  26. Fenster sanieren statt austauschen, so kann es funktionieren
  27. Studien darüber, wie die Kommunikationsfähigkeit im Beruf verbessert werden kann
  28. Deshalb ist der calligraphy cut so schonend für die Haare
  29. Deshalb sind jungen Menschen Junggesellenabschiede so wichtig
  30. Cloud Computing Vorteile und was Sie dabei trotzdem beachten sollten
  31. Verschiedene Software Testing Methoden und dessen Herangehensweise
  32. Wie kreative online Events die Ansteckungsgefahr in der Corona Krise reduzieren
  33. 5 entscheidende Kameraeinstellungen um hochwertige Produktbilder zu erstellen
  34. Das müssen Sie bei einer Krankenfahrten Abrechnung mit dem Taxi beachten
  35. Vorschriften bei der Abwasserbehandlung in Deutschland
  36. Diese Hygienevorschriften sollten durch Corona in Fitnessstudios beachtet werden
  37. Darauf sollten Sie bei Ihrer Analyse und Reporting immer achten
  38. Wie sich Lebenserwartung bei regelmäßigem Training steigert
  39. An welchen Qualitätsmerkmalen Sie ein gutes Fitnessstudio erkennen
  40. Wie die Hygiene in Fitnessstudios super umgesetzt werden kann
  41. Wann Sie eine Lagerzelt Baugenehmigung benötigen
  42. So funktioniert die korrekte Durchflussmessung beim Abwasser
  43. Diese Arten von Seminar Siegeln gibt es!
  44. Darum für Fachthemen lieber ein technisches Übersetzungsbüro nutzen
  45. Die Bedeutung vom Transfair Siegel
  46. So geht umweltfreundliche Messeausstattung
  47. Nachhaltigkeit in Fitnessstudios und was diese dafür tun!
  48. Die Geschichte der Rhetorik und Ihren Einfluss
  49. Das DLG Siegel und dessen Bedeutung
  50. Fairtrade Siegel und dessen Bedeutung
  51. CE Siegel Bedeutung und Entstehungsgeschichte
  52. Das MSC Siegel und dessen Bedeutung
  53. Sport in Quedlinburg – Übersicht der Fitnessstudios
  54. Ultraschall Gynäkologie Vorsorge von heute
  55. Avant Hoflader im Test
  56. Die Reed Relais Funktion einfach erklärt
  57. Was in Goji Kapseln drin ist
  58. Das Autoklaven Funktionsprinzip und qualitative Geräte
  59. Professionelle Bodenanker & Erdanker zum eindrehen
  60. Was sollte eine Firmenrechtsschutz alles abdecken
  61. Einzigartiges Industrie & Product Design in Hamburg
  62. Was gute Ultraschallgeräte alles können müssen
  63. Was das Opinel Taschenmesser so besonders macht!
  64. Klärschlammentsorgung in NRW auf umweltfreundliche Weise
  65. Empas – Umweltfreundliche Unkrautbekämpfung – Ist das möglich?
  66. Cranberry Kapseln Erfahrungen – so wirken die Kapseln
  67. Mobiler DJ- jedes Ziel in Hamburg und Umgebung
  68. Was ist ein virtuelles Sekretariat und welche Vorteile bietet es?
  69. Teambuilding Events Köln – Kreative Ideen für Ihr Teamevent
  70. Lifestyle und Sport verfolgen – Fitnessstudio Coesfeld
  71. Seeland Jagd – Warum Jäger auf diese Jagdbekleidung schwören
  72. Das sollten Sie bei der Auswahl einer SEO Agentur beachten
  73. Führende Anbieter für Jobs in der Eventbranche
  74. Stellenangebote Wunstorf – Beste Arbeitgeber finden

 64 Aufrufe,  1 Heute

 

Anzeige

Rauchen war früher eine so klare Angelegenheit. Jeder wusste, dass in einer Zigarette Tabak, Nikotin und Teer enthalten sind. Dazu noch Arsen, Blei, Cadmium, Formaldehyd, Benzol oder Nitrosamine – alle krebserregend. Seit Jahrzehnten wussten Raucher wie gefährlich das war und konnten kalkulieren welche Konsequenzen das haben wird.

Bei E-Zigaretten ist das anders. Dort ist die Zusammensetzung der Liquids nicht so stark von der Natur vorgegeben. War früher Tabak die Basis, könnte heute theoretisch alles in ein Liquid zugeführt werden, worauf der Hersteller Lust hat und was den Kunden schmeckt. Sämtliche Aromen und Mischungen sind denkbar.

Daher werfen wir einen Blick auf das Thema Liquids für E-Zigaretten und klären auf, welche Inhaltsstoffe üblich sind.

Liquids für E-Zigaretten – was ist darin enthalten?

Wenn es darum geht die Zutaten für e liquids zu erfassen, dann muss man als Konsument immer im Hinterkopf behalten, dass die Hersteller hier relativ frei sind in der Gestaltung. Dennoch gibt es einige Bestandteile, die im Bereich der E-Zigaretten immer wieder genannt werden:

PG – Propylenglycol

PG ist eine klare, farblose, nahezu geruchlose und stark hygroskopische Flüssigkeit. Es ist auch unter dem Begriff 1,2-Propandiol bekannt und gehört zu den mehrwertigen Alkanolen. Es wird eingsetzt, um die Dampfbildung zu erleichtern.

Glycerin

Glycerin ist ein Zuckeralkohol und die einfachste Form von von dreiwertigem Alkohol. Bei Zimmertemperatur ist es nahezu geruchlos und geschmacklos. Lediglich ein leicht süßliches Aroma ist vorhanden.

Nikotin

Manche Hersteller für E-Zigaretten Liquids verwenden Nikotin. Manche bieten aber auch Sorten an, die frei davon sind. Nikotin ist der Stoff, der das Rauchen traditionell gesehen überhaupt erst interessant machte. Es hat eine erregende und eine lähmende Wirkung auf die Nervenzellen und ist dafür verantwortlich, dass durch den Konsum ein gutes Gefühl entsteht.

Aromen

Neben dem Nikotin hatte das Rauchen von normalen Zigaretten noch einen weiteren Genuss zu bieten: den Geschmack der Tabakblätter. Nachdem die oben genannten Bestandteile geschmacklos sind, bekommen die Liquids für E-Zigaretten ihren Charakter durch das Aroma der Flüssigkeit. Solche Geschmacksstoffe werden mit Hilfe von künstlichen Aromastoffen erzeugt. Dafür werden Substanzen verwendet, die auch als ganz normaler Lebensmittelzusatzstoff gängig sind.

Destilliertes Wasser

Da es bei E-Zigaretten darum geht Dampf zu erzeugen, ist reines, destilliertes Wasser der Hauptbestandteil in den E-Liquids.

E-Liquids – welche Risiken bergen die Bestandteile?

Eines kann man auf jeden Fall sagen: Klassische Zigaretten enthielten ungefähr 4.000 verschiedene Chemikalien. 250 davon waren giftig und häufig krebserregend. Zudem entstanden bei der Verbrennung hoch gefährliche Abgase wie CO, CO2 und Stickoxide.

Im Vergleich dazu haben Liquids von E-Zigaretten mit 4-5 Hauptbestandteilen eine ganz andere Basis. E-Zigaretten-Nutzer führen sich bei weitem weniger Schadstoffe zu. Allerdings sollte man dennoch ein wenig aufpassen.

Propylenglycol und Glycerin sind als Lebensmittelzusätze E1520 und E422 völlig unbedenklich. Bei der Hitze während der Verdampfung können sich jedoch toxische Aldehyde wie Formaldehyd und Acrolein bilden. Sie wiederum sind in höherer Konzentration giftig. Grundsätzlich bieten also auch Liquids eine gewisse Gefahrenquelle. Wie so oft im Leben kommt es daher auf die Menge an. Viele Chemikalien aus Lebensmitteln sind in hoher Dosis gefährlich. In vernünftigem Umfang aber völlig unbedenklich. Daher sollte man im Hinterkopf behalten, dass häufiger und regelmäßiger Genuss über viele Jahre hinweg dem Körper gewisse Mengen an Schadstoffen zuführt, deren Auswirkungen auf Dauer noch nicht komplett erforscht sind.

Tags: , , , ,

Related Article