1. Inhaltsstoffe E Liquids – Erfahre was alles drin steckt
  2. Wie digitales Dokumentenmanagement die Büroarbeit verändert
  3. Das EU Bio Siegel und dessen regularien sowie Spielräume für die Industrie
  4. Das FSC Siegel und dessen Bedeutung sowie dessen Hintergrund
  5. Möglichkeiten der Notebook Diebstahlsicherung für Seminar und Schulungszentren
  6. Die Funktionsweise von Löschspray und dessen Qualitätsunterschiede ganz einfach erklärt
  7. Das Trusted Shop Siegel – Was es kostet und was es bringt
  8. Das Siegel von Tüv Süd Safer Shopping – Was es aussagt und wie es vergeben wird
  9. Gütesiegel für Online Shops – Welche vertrauenswürdig sind und wo Achtung geboten ist!
  10. Fenster sanieren statt austauschen, so kann es funktionieren
  11. Studien darüber, wie die Kommunikationsfähigkeit im Beruf verbessert werden kann
  12. Deshalb ist der calligraphy cut so schonend für die Haare
  13. Deshalb sind jungen Menschen Junggesellenabschiede so wichtig
  14. Cloud Computing Vorteile und was Sie dabei trotzdem beachten sollten
  15. Verschiedene Software Testing Methoden und dessen Herangehensweise
  16. Wie kreative online Events die Ansteckungsgefahr in der Corona Krise reduzieren
  17. 5 entscheidende Kameraeinstellungen um hochwertige Produktbilder zu erstellen
  18. Das müssen Sie bei einer Krankenfahrten Abrechnung mit dem Taxi beachten
  19. Vorschriften bei der Abwasserbehandlung in Deutschland
  20. Diese Hygienevorschriften sollten durch Corona in Fitnessstudios beachtet werden
  21. Darauf sollten Sie bei Ihrer Analyse und Reporting immer achten
  22. Wie sich Lebenserwartung bei regelmäßigem Training steigert
  23. An welchen Qualitätsmerkmalen Sie ein gutes Fitnessstudio erkennen
  24. Wie die Hygiene in Fitnessstudios super umgesetzt werden kann
  25. Wann Sie eine Lagerzelt Baugenehmigung benötigen
  26. So funktioniert die korrekte Durchflussmessung beim Abwasser
  27. Diese Arten von Seminar Siegeln gibt es!
  28. Darum für Fachthemen lieber ein technisches Übersetzungsbüro nutzen
  29. Die Bedeutung vom Transfair Siegel
  30. So geht umweltfreundliche Messeausstattung
  31. Nachhaltigkeit in Fitnessstudios und was diese dafür tun!
  32. Die Geschichte der Rhetorik und Ihren Einfluss
  33. Das DLG Siegel und dessen Bedeutung
  34. Fairtrade Siegel und dessen Bedeutung
  35. CE Siegel Bedeutung und Entstehungsgeschichte
  36. Das MSC Siegel und dessen Bedeutung
  37. Sport in Quedlinburg – Übersicht der Fitnessstudios
  38. Ultraschall Gynäkologie Vorsorge von heute
  39. Avant Hoflader im Test
  40. Die Reed Relais Funktion einfach erklärt
  41. Was in Goji Kapseln drin ist
  42. Das Autoklaven Funktionsprinzip und qualitative Geräte
  43. Professionelle Bodenanker & Erdanker zum eindrehen
  44. Was sollte eine Firmenrechtsschutz alles abdecken
  45. Einzigartiges Industrie & Product Design in Hamburg
  46. Was gute Ultraschallgeräte alles können müssen
  47. Was das Opinel Taschenmesser so besonders macht!
  48. Klärschlammentsorgung in NRW auf umweltfreundliche Weise
  49. Empas – Umweltfreundliche Unkrautbekämpfung – Ist das möglich?
  50. Cranberry Kapseln Erfahrungen – so wirken die Kapseln
  51. Mobiler DJ- jedes Ziel in Hamburg und Umgebung
  52. Was ist ein virtuelles Sekretariat und welche Vorteile bietet es?
  53. Teambuilding Events Köln – Kreative Ideen für Ihr Teamevent
  54. Lifestyle und Sport verfolgen – Fitnessstudio Coesfeld
  55. Seeland Jagd – Warum Jäger auf diese Jagdbekleidung schwören
  56. Das sollten Sie bei der Auswahl einer SEO Agentur beachten
  57. Führende Anbieter für Jobs in der Eventbranche
  58. Stellenangebote Wunstorf – Beste Arbeitgeber finden

 22 Aufrufe,  1 Heute

Auch wenn es gut gemeint ist, beim Einkaufen blicken Bürger vor lauter Siegeln manchmal nicht mehr durch. Eigentlich sollen sie dem Kunden die Sicherheit geben, dass die Produkte, die sie gerade kaufen, eine Zertifizierung hinsichtlich einer wichtigen Eigenschaft besitzen. Üblicherweise sind das Kriterien, die mit Nachhaltigkeit oder Bio-Qualität zu tun haben.

Eines der Siegel, das einem immer wieder begegnet ist der Siegel des FSC. Dieses werden Sie in Zusammenhang mit Produkten aus Holz und Papier erblicken. Doch wofür steht es eigentlich genau?

FSC – Hintergrund

Gegründet wurde die Organisation im Jahr 1993 in Rio, nachdem dort ein weltweiter Umweltgipfel abgehalten wurde. Sie ist nicht-staatlich und wird gemeinnützig betrieben. Alle Gewinne aus den Zertifizierungen werden einem guten Zweck zugeführt.

Im Grundkonzept wurden die Verantwortlichkeiten so aufgeteilt, dass es drei Kammern gibt. In diesen sind sämtliche Stakeholder vertreten, die mit der Holz-Produktion verbunden sind: Umweltverbände, Gewerkschaften, Vertreter indigener Völker und relevante Persönlichkeiten aus der Zivilgesellschaft. Innerhalb der Kammern kann keine die andere überstimmen.

In Deutschland wurde im Jahr 1997 eine Vertretung errichtet.

Ein Siegel, welches einen ähnlichen Zweck verfolgt ist der Blaue Engel. Er wird von den Vereinten Nationen vergeben. Wie das FSC Siegel auch, zertifiziert dieses Zeichen umweltgerechtes und nachhaltiges Wirtschaften. Dieses Zeichen wird auch für Produkte vergeben, die im Bereich Holz und Wald ihren Ursprung haben.

FSC Siegel – Bedeutung

Die Abkürzung FSC steht für „Forest Stewardship Council“ Es wurde ins Leben gerufen, um im Bereich der Waldwirtschaft die Nachhaltigkeit nachzuweisen. Mittlerweile ist diese Zertifizierung zu einem System geworden, welches weltweit aktiv ist. Nachhaltig in diesem Zusammenhang bedeutet, dass die Wälder so betrieben werden, dass keine rücksichtslose Abholzung erfolgt. Stattdessen wird dafür gesorgt, dass sich die Menge der Bäume auf Dauer konstant hält. Das FSC-Label findet sich auf allen Produkten, in denen Holz ein wesentlicher Bestandteil bzw. ein Vorprodukt ist. Meist sind es Möbel oder Papiererzeugnisse.

Das Stewardship Council ® hat 10 Kriterien aufgestellt, nach denen eine Beurteilung abläuft. Sie gelten als die goldenen Regeln dafür, damit Wälder oder Plantagen erfolgreich zertifiziert werden. Allerdings sollten Umweltfreunde nicht davon ausgehen, dass es sich bei FSC-zertifizierten Wäldern um so etwas handelt wie Öko-Biotope, in denen hin und wieder mal ein Baum ausgeschlagen wird. Holzwirtschaft ist eine Industrie, wie jede andere auch und Gewinne zu erzielen ist das Ziel. Der Unterschied ist jedoch, dass der Produzent die Umwelt nicht verschmutzen darf. Zudem sorgt er dafür, dass immer wieder Bäume nachwachsen, so dass sich die Waldfläche in Summe niemals verkleinert.

So können Kunden mit gutem Gewissen zugreifen. Angesichts der Tatsache, dass in Südamerika schon Millionen Hektar Wald abgeholzt wurden, während es zur Vertreibung indigener Völker kam, ist das Emblem von großer Wichtigkeit. Denn eine solche Form der Nutzung trägt massiv zur weltweiten Klimaerwärmung bei, weil weniger CO2 durch Bäume umgewandelt werden kann.

Transparenz ist eines der obersten Prinzipien für FSC zertifizierte Betriebe. Diese müssen sich jederzeit Kontrollen von unabhängigen Gutachtern unterziehen lassen und Einblicke gewähren in ihre Abläufe.

FSC-Produkte

Wem Produkte aus nachhaltiger Waldwirtschaft wichtig sind, der findet auf der Webseite des FSC eine Suchfunktion für Hersteller und Händler, die solche Waren in ihrem Sortiment führen.

Im Laden findet sich das Logo meist auf den Verpackungen der einzelnen Produkte. Häufig ist es so, dass sich Produzenten gleichzeitig andere Zertifikate erarbeiten. Zum Beispiel verschiedene Bio-Siegel oder die von Fair-Trade.

Tags: , , , ,

Related Article