1. Wie Videokonferenzen in Unternehmen den Berufsalltag verändert haben
  2. Woraus SRS Supplements bestehen und was diese bringen
  3. Auf was Sie beim EKG Gerät kaufen unbedingt achten sollten
  4. Wie eine Operation dazu beitragen kann, Schlafapnoe zu lindern
  5. Wie Qualitätsunterschiede beim Whisky auch im Labor ermittelt werden können
  6. Technische Ausstattung in Wohnmobilen – Camping komfortabler machen
  7. Die Möglichkeiten der Recyclingtechnologie heute und in Zukunft
  8. Wie einfach es ist, sogar ein ganzes Esszimmer online zu bestellen
  9. Das sind die Aufgaben vom Bundesamt für Immobilien im Überblick
  10. Diese Faktoren zur Immobilienwertermittlung gelten als allgemein gültig
  11. Wie Sie die Bausubstanz prüfen und auf was Sie unbedingt achten sollten
  12. Seminare für Tierkommunikation und was dessen Inhalte sind
  13. Deshalb ist in Corona Zeiten das externe Telefonsekratariat sinnvoll
  14. Qualtätsmerkmale von Massivholzmöbeln – Darauf sollten Sie achten
  15. Bis zu dieser Höhe sind Mitarbeitergeschenke steuerfrei
  16. Was die Qualitätsprodukte von Bal Seal auszeichnet
  17. Anwendungsmöglichkeiten für Propylen und dessen Zusammensetzung
  18. Inhaltsstoffe E Liquids – Erfahre was alles drin steckt
  19. Wie digitales Dokumentenmanagement die Büroarbeit verändert
  20. Das EU Bio Siegel und dessen regularien sowie Spielräume für die Industrie
  21. Das FSC Siegel und dessen Bedeutung sowie dessen Hintergrund
  22. Möglichkeiten der Notebook Diebstahlsicherung für Seminar und Schulungszentren
  23. Die Funktionsweise von Löschspray und dessen Qualitätsunterschiede ganz einfach erklärt
  24. Das Trusted Shop Siegel – Was es kostet und was es bringt
  25. Das Siegel von Tüv Süd Safer Shopping – Was es aussagt und wie es vergeben wird
  26. Gütesiegel für Online Shops – Welche vertrauenswürdig sind und wo Achtung geboten ist!
  27. Fenster sanieren statt austauschen, so kann es funktionieren
  28. Studien darüber, wie die Kommunikationsfähigkeit im Beruf verbessert werden kann
  29. Deshalb ist der calligraphy cut so schonend für die Haare
  30. Deshalb sind jungen Menschen Junggesellenabschiede so wichtig
  31. Cloud Computing Vorteile und was Sie dabei trotzdem beachten sollten
  32. Verschiedene Software Testing Methoden und dessen Herangehensweise
  33. Wie kreative online Events die Ansteckungsgefahr in der Corona Krise reduzieren
  34. 5 entscheidende Kameraeinstellungen um hochwertige Produktbilder zu erstellen
  35. Das müssen Sie bei einer Krankenfahrten Abrechnung mit dem Taxi beachten
  36. Vorschriften bei der Abwasserbehandlung in Deutschland
  37. Diese Hygienevorschriften sollten durch Corona in Fitnessstudios beachtet werden
  38. Darauf sollten Sie bei Ihrer Analyse und Reporting immer achten
  39. Wie sich Lebenserwartung bei regelmäßigem Training steigert
  40. An welchen Qualitätsmerkmalen Sie ein gutes Fitnessstudio erkennen
  41. Wie die Hygiene in Fitnessstudios super umgesetzt werden kann
  42. Wann Sie eine Lagerzelt Baugenehmigung benötigen
  43. So funktioniert die korrekte Durchflussmessung beim Abwasser
  44. Diese Arten von Seminar Siegeln gibt es!
  45. Darum für Fachthemen lieber ein technisches Übersetzungsbüro nutzen
  46. Die Bedeutung vom Transfair Siegel
  47. So geht umweltfreundliche Messeausstattung
  48. Nachhaltigkeit in Fitnessstudios und was diese dafür tun!
  49. Die Geschichte der Rhetorik und Ihren Einfluss
  50. Das DLG Siegel und dessen Bedeutung
  51. Fairtrade Siegel und dessen Bedeutung
  52. CE Siegel Bedeutung und Entstehungsgeschichte
  53. Das MSC Siegel und dessen Bedeutung
  54. Sport in Quedlinburg – Übersicht der Fitnessstudios
  55. Ultraschall Gynäkologie Vorsorge von heute
  56. Avant Hoflader im Test
  57. Die Reed Relais Funktion einfach erklärt
  58. Was in Goji Kapseln drin ist
  59. Das Autoklaven Funktionsprinzip und qualitative Geräte
  60. Professionelle Bodenanker & Erdanker zum eindrehen
  61. Was sollte eine Firmenrechtsschutz alles abdecken
  62. Einzigartiges Industrie & Product Design in Hamburg
  63. Was gute Ultraschallgeräte alles können müssen
  64. Was das Opinel Taschenmesser so besonders macht!
  65. Klärschlammentsorgung in NRW auf umweltfreundliche Weise
  66. Empas – Umweltfreundliche Unkrautbekämpfung – Ist das möglich?
  67. Cranberry Kapseln Erfahrungen – so wirken die Kapseln
  68. Mobiler DJ- jedes Ziel in Hamburg und Umgebung
  69. Was ist ein virtuelles Sekretariat und welche Vorteile bietet es?
  70. Teambuilding Events Köln – Kreative Ideen für Ihr Teamevent
  71. Lifestyle und Sport verfolgen – Fitnessstudio Coesfeld
  72. Seeland Jagd – Warum Jäger auf diese Jagdbekleidung schwören
  73. Das sollten Sie bei der Auswahl einer SEO Agentur beachten
  74. Führende Anbieter für Jobs in der Eventbranche
  75. Stellenangebote Wunstorf – Beste Arbeitgeber finden

 18 Aufrufe,  1 Heute

Anzeige

In Deutschland sind wir es gewohnt Müll relativ streng zu trennen. Schon seit den 1990-er Jahren gibt es die Gelbe Tonne für Verpackungen, Glascontainer, Papiermüll, Bio-Tonne und Restmüll. Zudem hat die rot-grüne Regierung ein Dosenpfand eingeführt und einen auf Einweg-Flaschen aus Kunststoff. Viele europäische Staaten haben ähnliche Maßnahmen ergriffen. Man könnte nun meinen, dass damit ein hochgradiges Recycling wertvoller Rohstoffe stattfindet. Doch weit gefehlt. Die Realität sieht leider noch etwas immer anders aus. Doch es tut sich was.

Recycling Technologie – Heute

Man sollte die Erfolge nicht kleinreden. Haushaltsmüll zu entsorgen hat vieles geändert. Zahlreiche Müllberge konnten damit reduziert werden. Dennoch ist es so, dass sehr viel Abfall in der Verbrennungsanlage landet. Zudem sind die Haushalte nicht die einzigen, die Müll produzieren.

Im Pazifik schwimmt mittlerweile ein Plastik-Teppich von Millionen Quadratkilometern Größe. In Afrika türmen sich Berge von giftigen Elektroschrott Abfällen. Unzählige Tonnen Altpapier wurden bis vor kurzer Zeit aus der EU nach Asien geliefert. Darunter stammen nicht unerhebliche Anteile aus der Industrieproduktion.

Der Trend geht jedoch dahin, dass Unternehmen immer mehr an technischen Lösungen dafür arbeiten, um die Wiederverwertung von Rohstoffen zu ermöglichen. Manchmal ist es aus Gründen des Umweltschutzes, manchmal deshalb, weil Recycling die einzige Chance ist an bestimmte Materialien zu gelangen, weil sie so langsam knapp werden.

Aktuell ist es so, dass immer bessere Maschinen auf den Markt kommen, die immer mehr vom Abfall verwerten können. Hierzu werden chemische Anlagen konstruiert, mit deren Hilfe sich ganz bestimmte Stoffe aus Gemischen herauslösen lassen. Es gibt aber auch Geräte, die einfach nur schreddern. Sie zerstückeln alles, egal wie hart, egal wie groß. Manche Firmen haben sich darauf spezialisiert extra für solche Maschinen Komponenten zu entwickeln, die sie noch wirksamer machen. Die Firma Lindner Recyclingtech zum Beispiel produziert die extrem harten Klingen und Schneidewerkzeuge für solche Anlagen. Eine sehr fein verzweigte Industrie ist im Bereich Recycling Technology entstanden.

Heißt in Summe: an allen Ecken und Enden wird heute gefeilt und entwickelt. Grund dafür ist, dass zahlreiche Rohstoffe immer knapper und damit immer teurer werden.

Recycling Technologie – die Zukunft

Nach aktuellen Informationen bahnt sich weltweit so etwas wie ein Kriegszustand um natürliche Ressourcen an. China hat in diesem momentan die Nase etwas vorne. Sie haben in den letzten 20 Jahren umfangreiche Versorgungsverträge mit Dritte-Welt- und Schwellenländern geschlossen, um sich Vorrechte zu sichern. Zudem verfügen sie über ein Quasi-Monopol im Bereich der seltenen Erden und Neodym. Alles Metalle, die unerlässlich sind im Bereich der Mikroelektronik und bei der Herstellung von Magneten. Aus diesem Grund gibt es in der westlichen Welt zwei wichtige Strategien, um nicht ins Hintertreffen zu geraten:

Eine Methode ist es nach Lösungen für Substitution zu suchen. Bedeutet in der Praxis: nach Werkstoffen, Materialien und Herstellungsverfahren zu forschen, um seltene Ressourcen durch weniger seltene zu ersetzen. Zudem heißt es auch technische Verfahren so zu entwickeln, dass sich diese Substitute weitestgehend aus regenerativen Ressourcen bedienen lassen. Als Beispiel wären Einwegteller oder Tüten zu nennen, die von alleine biologisch abbaubar sind. Oder zum Beispiel die Armbanduhren aus Holz, die aktuell so modern sind. Was machbar ist, das soll irgendwann ersetzt werden.

Die andere Strategie ist das Recycling. Genutzte Werkstoffe aus dem Abfall entfernen und dann so weit es geht dem Wirtschaftskreislauf wieder zuführen. Auf diesem Wege lassen sich die Abhängigkeiten von Lieferanten deutlich reduzieren.

Tags: , , , ,

Related Article

No Related Article