1. Wie Videokonferenzen in Unternehmen den Berufsalltag verändert haben
  2. Woraus SRS Supplements bestehen und was diese bringen
  3. Auf was Sie beim EKG Gerät kaufen unbedingt achten sollten
  4. Wie eine Operation dazu beitragen kann, Schlafapnoe zu lindern
  5. Wie Qualitätsunterschiede beim Whisky auch im Labor ermittelt werden können
  6. Technische Ausstattung in Wohnmobilen – Camping komfortabler machen
  7. Die Möglichkeiten der Recyclingtechnologie heute und in Zukunft
  8. Wie einfach es ist, sogar ein ganzes Esszimmer online zu bestellen
  9. Das sind die Aufgaben vom Bundesamt für Immobilien im Überblick
  10. Diese Faktoren zur Immobilienwertermittlung gelten als allgemein gültig
  11. Wie Sie die Bausubstanz prüfen und auf was Sie unbedingt achten sollten
  12. Seminare für Tierkommunikation und was dessen Inhalte sind
  13. Deshalb ist in Corona Zeiten das externe Telefonsekratariat sinnvoll
  14. Qualtätsmerkmale von Massivholzmöbeln – Darauf sollten Sie achten
  15. Bis zu dieser Höhe sind Mitarbeitergeschenke steuerfrei
  16. Was die Qualitätsprodukte von Bal Seal auszeichnet
  17. Anwendungsmöglichkeiten für Propylen und dessen Zusammensetzung
  18. Inhaltsstoffe E Liquids – Erfahre was alles drin steckt
  19. Wie digitales Dokumentenmanagement die Büroarbeit verändert
  20. Das EU Bio Siegel und dessen regularien sowie Spielräume für die Industrie
  21. Das FSC Siegel und dessen Bedeutung sowie dessen Hintergrund
  22. Möglichkeiten der Notebook Diebstahlsicherung für Seminar und Schulungszentren
  23. Die Funktionsweise von Löschspray und dessen Qualitätsunterschiede ganz einfach erklärt
  24. Das Trusted Shop Siegel – Was es kostet und was es bringt
  25. Das Siegel von Tüv Süd Safer Shopping – Was es aussagt und wie es vergeben wird
  26. Gütesiegel für Online Shops – Welche vertrauenswürdig sind und wo Achtung geboten ist!
  27. Fenster sanieren statt austauschen, so kann es funktionieren
  28. Studien darüber, wie die Kommunikationsfähigkeit im Beruf verbessert werden kann
  29. Deshalb ist der calligraphy cut so schonend für die Haare
  30. Deshalb sind jungen Menschen Junggesellenabschiede so wichtig
  31. Cloud Computing Vorteile und was Sie dabei trotzdem beachten sollten
  32. Verschiedene Software Testing Methoden und dessen Herangehensweise
  33. Wie kreative online Events die Ansteckungsgefahr in der Corona Krise reduzieren
  34. 5 entscheidende Kameraeinstellungen um hochwertige Produktbilder zu erstellen
  35. Das müssen Sie bei einer Krankenfahrten Abrechnung mit dem Taxi beachten
  36. Vorschriften bei der Abwasserbehandlung in Deutschland
  37. Diese Hygienevorschriften sollten durch Corona in Fitnessstudios beachtet werden
  38. Darauf sollten Sie bei Ihrer Analyse und Reporting immer achten
  39. Wie sich Lebenserwartung bei regelmäßigem Training steigert
  40. An welchen Qualitätsmerkmalen Sie ein gutes Fitnessstudio erkennen
  41. Wie die Hygiene in Fitnessstudios super umgesetzt werden kann
  42. Wann Sie eine Lagerzelt Baugenehmigung benötigen
  43. So funktioniert die korrekte Durchflussmessung beim Abwasser
  44. Diese Arten von Seminar Siegeln gibt es!
  45. Darum für Fachthemen lieber ein technisches Übersetzungsbüro nutzen
  46. Die Bedeutung vom Transfair Siegel
  47. So geht umweltfreundliche Messeausstattung
  48. Nachhaltigkeit in Fitnessstudios und was diese dafür tun!
  49. Die Geschichte der Rhetorik und Ihren Einfluss
  50. Das DLG Siegel und dessen Bedeutung
  51. Fairtrade Siegel und dessen Bedeutung
  52. CE Siegel Bedeutung und Entstehungsgeschichte
  53. Das MSC Siegel und dessen Bedeutung
  54. Sport in Quedlinburg – Übersicht der Fitnessstudios
  55. Ultraschall Gynäkologie Vorsorge von heute
  56. Avant Hoflader im Test
  57. Die Reed Relais Funktion einfach erklärt
  58. Was in Goji Kapseln drin ist
  59. Das Autoklaven Funktionsprinzip und qualitative Geräte
  60. Professionelle Bodenanker & Erdanker zum eindrehen
  61. Was sollte eine Firmenrechtsschutz alles abdecken
  62. Einzigartiges Industrie & Product Design in Hamburg
  63. Was gute Ultraschallgeräte alles können müssen
  64. Was das Opinel Taschenmesser so besonders macht!
  65. Klärschlammentsorgung in NRW auf umweltfreundliche Weise
  66. Empas – Umweltfreundliche Unkrautbekämpfung – Ist das möglich?
  67. Cranberry Kapseln Erfahrungen – so wirken die Kapseln
  68. Mobiler DJ- jedes Ziel in Hamburg und Umgebung
  69. Was ist ein virtuelles Sekretariat und welche Vorteile bietet es?
  70. Teambuilding Events Köln – Kreative Ideen für Ihr Teamevent
  71. Lifestyle und Sport verfolgen – Fitnessstudio Coesfeld
  72. Seeland Jagd – Warum Jäger auf diese Jagdbekleidung schwören
  73. Das sollten Sie bei der Auswahl einer SEO Agentur beachten
  74. Führende Anbieter für Jobs in der Eventbranche
  75. Stellenangebote Wunstorf – Beste Arbeitgeber finden

 27 Aufrufe,  1 Heute

Anzeige

Wer in Immobilien investieren möchte, der ist natürlich sehr daran interessiert zu wissen, ob ein Haus oder eine Wohnung über eine gute Bausubstanz verfügt. Renditen erzielt man nämlich nur mit Objekten, deren Qualität in Ordnung ist, so dass nach dem Kauf nicht die große Lawine an teuren Renovierungsarbeiten losbricht. Eine solche Sanierung würde die Rendite sogar komplette vernichten können.

In der Regel gibt es bei Bestandsobjekten zwei Probleme. Zum einen gab es schon immer Pfusch auf dem Bau. Das heißt es könnten Mängel auftreten, die nach langer Zeit erkennbar werden. Zum anderen ist es so, dass in vergangenen Jahrzehnten beim Bau kaum auf energetische Aspekte geachtet wurde. Vor allem vor der Ölkrise oder vor der Zeit, als Rot-Grün die Energiesteuern massiv erhöhte, um die Menschen dadurch zu sinnvolleren Baumaßnahmen zu bewegen. Isolierungen an Wänden und Fenstern wurden insbesondere erst seit der Jahrtausendwende massiv forciert. Bei Gebäuden aus der Zeit davor ist es Glückssache, ob die Dämmung gut oder schlecht funktioniert.

Kleinere Anpassungen über die Jahrzehnte sind immer wieder notwendig. So sagten uns zum Beispiel die Experten für Immobilien Riehen, dass ungefähr nach 40-50 Jahren die Rohrleitungen in einem Haus “durch sind”. Ebenso die Leitungen für Fußbodenheizungen. Dort ist es in der Regel eine Frage der Zeit, bis etwas passiert. Manchmal hat man Glück und aus den 40-50 Jahren werden auch mal 60. Aber irgendwann kommt man um das Thema Sanierung nicht mehr herum. Hierfür bilden Wohneigentümer in Mehrfamilienhäusern Rücklagen, auf die sich zugreifen lässt.

Gleiches gilt für energetische Sanierung. In manchen Häusern stehen Ölkessel. Sie zu erneuern wurde mittlerweile gesetzlich untersagt. Sobald sie aussortiert sind, muss sie in der heutigen Zeit gegen eine umweltfreundlichere Technik ausgewechselt werden. Eine komplett neue Heizung einzubauen ist deutlich aufwändiger als ein einfacher Ersatz.

Deswegen raten Experten: Prüfen Sie eine Immobilie vor dem Kauf unbedingt auf mögliche Mängel. Versuchen Sie sich zudem Informationen zur aktuellsten gesetzlichen Lage einzuholen. Manche Paragrafen bergen riesige Kostenfallen in sich. Hier ein paar Tipps, worauf Sie achten sollten.

Bausubstanz prüfen – unsere Tipps

Gerade bei alten Häusern ist oft das Dach eine Schwachstelle. Sehen sie sich die Balken an und überprüfen sie diese genau. Machen sie einen veralteten Eindruck? Sind sie durchgebogen oder gerade? Im schlimmsten Fall muss es komplett gewechselt werden.

Keller von Immobilien sind manchmal feucht. Das ist nicht immer ein Problem. Wenn jedoch Schimmel an den Wänden ist, dann warten teure Reparaturmaßnahmen. Manchmal möchte man aber den Keller zu einem Wohnraum umbauen. In diesem Fall wird es möglicherweise notwendig die Decke neu zu dämmen. Dann bleibt aber die Frage, ob die Zimmer noch hoch genug sein werden, um darin richtig stehen zu können.

Fenster zu tauschen kostet heute Zehntausende von Euro. Dementsprechend interessant ist die Frage, ob die jetzigen Fenster und Türen noch sinnvoll isolieren, oder ob sie Luft durchlassen. Zum Beispiel, weil das Holz von schlechter Qualität war, weil die Isolierungen schon kaputt ist oder weil der Rahmen irreparabel verzogen ist.

Am wichtigsten sind aber auf jeden Fall die Außenwände. Sie sind das Gerüst, das alles zusammenhält. Zeigen sich dort Risse oder Brüche, dann ist Ärger vorprogrammiert. Wichtig ist es zudem Wände abzutasten. Fühlen sie sich feucht an, dann ist das kein gutes Zeichen. Hilfreich dabei sind Feuchtigkeitsmessgeräte. Sie bringen den sicheren Beweis.

Tags: , , , ,

Related Article