507 Aufrufe,  1 Heute

Anzeige

 

In unserer modernen Welt von heute gibt es immer mehr Möglichkeiten, sich ablenken zu lassen. Zwischen Arbeit, Schule und Haushalt kann es schwer sein, die Zeit für sportliche Aktivitäten zu finden. Das gilt besonders, wenn sich selbst das Fitnessstudio oft wie noch mehr Arbeit anfühlt. Wer will schon seine Freizeit mit einer weiteren lästigen Aufgabe verbringen?

Zum Glück gibt es einen Weg, auf dem Sie fit bleiben, Ihr Wohlbefinden verbessern und dabei auch noch Spaß haben können. Das Beste von allem ist, dass Sie dazu nirgendwo hingehen müssen, denn das Mini Trampolin ist bereits in Ihrem Garten.

Trampolinspringen ist eine leichte, zugängliche Übung, die für jeden gut ist. Vom einfachen Hüpfen bis hin zu fortgeschrittenen Sprüngen und Drehungen, springen macht Spaß. 30 Minuten auf dem Trampolin verbrennt Kalorien, stärkt die Knochen und Muskeln und sorgt für ein „Hoch“, das nur durch das Hüpfen erreicht werden kann.

 

Vorteile des Trampolinspringens: So können Sie mit einem Mini Trampolin das ganz Jahr fit bleibenv

Es spielt keine Rolle, wie alt Sie sind, Trampolinspringen hat für jeden etwas zu bieten. Frische Luft und Vitamin-D-Exposition sind zwei der natürlichen Vorteile, die Sie vom Springen am Mini Trampolin erhalten.

Lesen Sie weiter und wir zeigen Ihnen einige wichtige gesundheitliche Vorteile, wie Sie sich mit dem Mini Trampolin fit halten können:

 

Springen am Mini Trampolin ist ein komplettes Workout

Auf einem Trampolin zu springen ist eine lustige Art und Weise, Ihren Körper als auch Ihren Geist zu trainieren. 10 Minuten Springen können einem 30-minütigen Jogging gleichkommen. Vergessen Sie anstrengende und stressige Übungen. Springen ist eine einfache Möglichkeit, in Ihrem eigenen Garten ins Schwitzen zu kommen.

 

Weniger Belastung für die Gelenke

Springen auf einem Mini Trampolin entfernt bis zu 80 % der Belastung, die normalerweise auf Gewicht-tragenden Gelenken lastet. Wenn Sie sich jetzt oder in Zukunft Sorgen um arthritische Schmerzen machen, kann das Training auf dem Trampolin eine vielversprechende Möglichkeit sein, dieses Risiko zu verringern.

 

Hilft Krankheiten vorzubeugen

Das Lymphsystem ist das natürliche Entsorgungssystem des Körpers, das dabei hilft, Giftstoffe, Fette und abgestorbene Zellen aus unserem Körper zu entfernen. Es benötigt Muskel- und Atemkontraktionen, um effektiv aktiviert zu werden. Einschlägige Forschungen haben ergeben, dass diese Kontraktionen durch die Schwerkraft beim Springen intensiviert werden können. Dadurch wird beim Springen auf einem Mini Trampolin das Lymphsystem 10-mal schneller als bei vielen anderen Aktivitäten aktiviert.

 

Hilft bei der Entwicklung von motorischen Fähigkeiten, Gleichgewicht und Koordination

Während Sie durch die Luft springen, ist Ihr Gehirn gezwungen, beidseitig zu arbeiten, was zur Entwicklung der motorischen Fähigkeiten beiträgt. Ebenso erfordert das Gleichgewicht auf einem Mini Trampolin mehr Koordination, als wenn Sie am Boden springen würden. Da bei dem Springen beide Gehirnhälften gleichermaßen beansprucht werden, sind Sie in der Lage, mehrere Nervenbahnen zu entwickeln, was Ihre Denk- und Handlungsweise erheblich verbessert.

 

Springen am Mini Trampolin sorgt für ein starkes Herz

Wie jeder andere Muskel im Körper verbessert sich auch das Herz durch regelmäßiges Training. Ein starkes Herz trägt dazu bei, Herzkrankheiten abzuwehren, und verbessert die allgemeine Gesundheit und Ausdauer. Studien haben gezeigt, dass sich die kardiovaskuläre Gesundheit durch regelmäßiges, 30-minütiges Trampolintraining bei Erwachsenen verbessert.

 

Verbessert die Lungenkapazität

Das Springen und Herumwirbeln auf einem Trampolin ist nicht nur ein gutes Cardio-Training, es erhöht nachweislich auch die Lungenkapazität. Während Sie trainieren, wird mehr Sauerstoff in den Körper gepumpt, während Kohlendioxid ausgestoßen wird. Eine erhöhte Lungenkapazität hilft dabei, die Sauerstoffaufnahme zu verbessern. Mit mehr Sauerstoff im Körper fühlen Sie sich frischer und gesünder.

 

Kalorien verbrennen

Untersuchungen haben ergeben, dass eine 90 Kilogramm schwere Person, die täglich eine halbe Stunde am Mini Trampolin verbringt, etwa 167 Kalorien verbrennt. Eine 68 Kilogramm schwere Person, die die gleiche Zeit auf einem Trampolin trainiert, verbrennt etwa 126 Kalorien. Mit anderen Worten, Sie haben nicht nur Spaß am Mini Trampolin, Sie verbrauchen auch überschüssige Kalorien. Selbst wenn Sie nur einige Kilos abnehmen, verringert sich die Belastung für Ihr Herz und Ihre Gelenke.

 

Springen am Mini Trampolin macht Spaß

Dass Wissen, dass Sport bei Depressionen und Angstzuständen helfen kann ist bereits weit verbreitet. Wussten Sie jedoch, dass ein Trainingsprogramm, das Spaß macht, Ihnen tatsächlich helfen kann, Ihr Gesundheitsprogramm fortzusetzen?

 

Überlegen Sie sich:

Wie oft haben Sie schon einen neuen Trainingsplan oder eine neue Diät begonnen, nur um nach ein paar Wochen wieder damit aufzuhören?

Diese Lethargie mit dem Wunsch wieder aufzuhören, könnte mit der verzögerten Befriedigung von „Wohlfühle“-Neurotransmittern wie Dopamin und Serotonin zu tun haben. Ein Artikel der American Psychological Association erklärt dieses Phänomen folgendermaßen: Die Verbindung zwischen Bewegung und unserer Stimmung ist ziemlich stark. Allerdings dauert es etwa fünf Minuten, bis nach moderater Bewegung ein stimmungsaufhellender Effekt eintritt. Ein zu harter Einstieg in ein neues Trainingsprogramm könnte einer der Gründe sein, warum Menschen körperliche Aktivität verschmähen. Wenn Menschen oberhalb ihrer Atemschwelle trainieren – also oberhalb des Punktes, an dem es schwer wird zu sprechen – verschieben sie den unmittelbaren Stimmungsaufschwung des Trainings um etwa 30 Minuten. Bei Anfängern kann diese Verzögerung dazu führen, dass sie mit der neuen Aktivität für immer aufhören. Dieses Phänomen ist unter anderem ein Grund, warum Trainingsneulingen geraten wird, mit einem moderaten Trainingsplan langsam anzufangen.

Da man auf dem Mini Trampolin Spaß haben kann, ohne sich zu sehr anzustrengen, ist es nicht länger überraschend, warum viele Menschen das Trampolinspringen eher fortsetzen, anstatt es aufzugeben, wenn sich der Stimmungsaufhellende Effekt nicht gleich einstellt.

 

Unter dem Strich

  • Springen auf dem Mini Trampolin hat eine positive Auswirkung auf Ihre Gesundheit, die Sie von traditionellen Trainingsroutinen vielleicht nicht bekommen.
  • Trampolin Übungen machen Spaß und können Sie dazu anregen, Ihr Engagement für eine gute Gesundheit aufrechtzuerhalten.
  • Trampolinspringen ist eine großartige Möglichkeit, mit Ihrem inneren Kind in Kontakt zu bleiben